Zur Person

Sabine Ganter-Richter ist die Inhaberin von NETWORK FOR SCIENCE. Sie ist Diplom-Übersetzerin für die Sprachen Japanisch und Koreanisch, seit 1995 als freie Übersetzerin tätig und unterrichtete 20 Jahre lang Koreanisch an der Universität Bonn.

Nach dem Studium an der Universität Bonn war sie von 1995 bis 2008 in dem Büro der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS) in Bonn tätig. Neben der Beratung von Wissenschaftlern für Forschungsvorhaben in Japan, zählte die Redaktion des JSPS Rundschreibens sowie der Auf- und Ausbau eines Netzwerkes von Wissenschaftlern, die mit Unterstützung der JSPS in Japan tätig waren, zu ihren Aufgaben.

Für die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) war sie bis Ende 2009 zuständig für die Kooperation mit Japan und Korea und unterstützte den Aufbau des DFG Büros in Tokyo.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Wissenschaftsmanagement verfügt sie über ein umfangreiches Kontakt-Netzwerk zu Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen sowie in die zuständigen Stellen der Hochschulverwaltung, Behörden und Wissenschaftsorganisationen in Deutschland ebenso wie in Japan.

Mitgliedschaften: